Money & Wine: Die Kundenveranstaltung für Banken und Versicherungen

Ist es nicht mühsam Kunden – und solche die es werden sollen – für Finanzdienstleistungen zu begeistern? Sätze wie „Wir informieren über private Altersvorsorge“ und „Tipps für Ihr Investment“ locken mittlerweile keinen mehr in die Filialen.

Die Firma „Holley Events die Genussplaner“ hat sich genau darüber Gedanken gemacht und das Produkt „Money & Wine“
mit ins Portfolio aufgenommen:

Die Veranstaltung besteht aus drei Teilen, die jeweils in einen Finanz-Info-Block und einen Weinblock mit Verkostung unterteilt sind:

  • Nachhaltigkeit und Langfristigkeit Fachvortrag Finanzwesen mit dem Thema „wie langfristig sollte ich investieren und lockt das schnelle Geld?“ Fachvortrag Wein mit Verkostung „alte Reben“ und Einführung in die Bedeutung alter und langsam gewachsener Weinreben für die Weinqualität.
  • Regional oder International Fachvortrag Finanz: Risikostreuung durch Internationales Investment Fachvortrag Wein: Merlot (in der kalten Jahreszeit) und Sauvignon blanc (in der warmen) weltweit. Welchen Einfluss hat die Herkunft?
  • Mischen oder reinsortig? Fachvortrag Finanz: „Setze nicht alles auf ein Pferd“ – die Mischung macht’s Fachvortrag Wein: Cuvée besser als reinsortig abgefüllt

Der Fachreferent für Finanzen wird in aller Regelvom Kunden gestellt. Beim Fachvortrag Wein arbeiten wir mit dem renommierten und bekannten Diplom-Sommelier Bernhard Moser (Chefsommelier der Weinschule-Berlin, Buchautor, radioeins Geschmacksexperte, rbb-Fernsehen, SAT.1, N24 etc.)

copyright photos: istockphotos